NEWS

News2019-05-09T11:49:43+02:00

März 2020

Coronavirus
Nicht nur Shoppingcenter und Fußgängerzonen leiden unter schwachen Besucherfrequenzen wegen des Coronavirus. Auch in der Hotel- und Tourismusbranche werden drastische Rückgänge verzeichnet.
Neuschwanstein zählt mit Personenzählsystemen von Scanmarketing nicht nur die Besucher des Schlosses sondern auch die Wanderer in der Pöllatschlucht. Zusätzlich achten Personenzähler auf der weltberühmten Marienbrücke in Schwangau, dass die Höchstzahl an zugelassenen Personen nicht überschritten wird!
Ein interessanter Beitrag zu den Auswirkungen des Coronavirus auf Neuschwanstein

Foto: © Bayerische Schlösserverwaltung

Januar 2020

Technologie Messen und Veranstaltungen leben von Visionen und Innovationen. Der Wunsch nach Mehr an Wissen um den König Kunden ist enorm.
Die Möglichkeiten der Untersuchung sind vielfältig. Und die Ergebnisse erlauben häufig viel Spielraum an Interpretation. Obendrein ist der Handel häufig nur recht selten in der Lage, die Erkenntnisse umzusetzen. Unzählige Hightech-Instrumente und noch mehr Analyse- und Auswertetools machen es dem Handel schwer, sich zu entscheiden.
Wenn man bedenkt, dass eine Mehrzahl der Unternehmen in DACH bis dato über keine validen Zahlen verfügen, wie viele Besucher- und BesucherInnen überhaupt das Geschäft oder die Filiale betreten, dann ist die kürzlich getroffene Aussage von ein paar alten Hasen aus der Mess- und Analyse-Branche mehr als trefflich: „Würde man die Energie dazu verwenden, sich nur um die Anwender zu kümmern, die notleidende Messanlagen still stehen lassen und ihnen zu helfen, die Anlagen zu reaktivieren, wäre mehr Geschäft zu generieren als in der Neukundenakquisition“.
Wir sagen Ihnen im Rahmen der EuroShop 2020 in Halle 3 am Stand G78, wie Sie bestehende Instrumente mit wenigen Schritten wieder gewinnbringend für sich einsetzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Januar 2020

Als Gold Partner von IRISYS in der Region DACH zeigen wir Ihnen vom 16. bis 20. Februar 2020 „die ganze Welt der Zählsensoren“. Mit und ohne Personalausblendung, exakter Körperhöhenvermessung und dem Thema „True Occupancy“. Denn Bewegungsdaten und eine Füllstandsmessung von Shops und Gebäuden sind nur aussagefähig und gewinnbringend, wenn Sensoren mit höchster Zählgenauigkeit zum Einsatz gelangen.

Dezember 2019

„Eine Innenstadt ist wie ein Shoppingcenter – nur ohne Dach“ – eine Besucherfrequenzmessung oder 365/7/24 Passantenzählung sollte zur Grundausstattung jeder Kommune zählen. Wir von Scanmarketing haben bereits im Jahre 2003 die erste vollautomatische Passantenfrequenzmessung geplant, geliefert und installiert. Wo andernorts die jährliche Stichprobe häufig wegen schlechtem Wetter ausfiel oder einfach die vom Immobilienentwickler gewünschten Werte ermittelt wurden, kamen unsere Anwender schon damals in den Genuss der Fakten. Am Tage und in der Nacht. Von Montag bis Sonntag. Für Einzelhändler, Gastronomie, Eventmanagement und Stadtmarketing enorm wichtige Grundlagen. Leider nicht immer zur Freude der Lokalpolitik. Daher sind Initiativen zu begrüßen, die solche Messanlagen anschaffen und nicht auf die Verwaltung warten. Obendrein ist eine Passantenzählung ein enormer Mehrwert für jeden Händler, der eine eigene Indoor-Messung betreibt. Hier gibt es einen interessanten Artikel zum Thema. 

KONTAKT

Telefon: +49 7420 92009-0
Fax: +49 7420 92009-29
WhatsApp: + 49 170 478 00 99
Email: info@scanmarketing.de
zum Kontaktformular

Nach oben