NEWS

News2023-10-20T08:52:29+02:00

Stationärer Handel bleibt der meistgenutzte Einkaufskanal

Während das Smartphone für die Recherche im Vorfeld einer Kaufentscheidung eine immense Rolle spielt, bleibt der „stationäre Handel der meistgenutzte Einkaufskanal.“, scheint der wichtigste Satz in der Veröffentlichung von PwC Manager Christian Wulff. Das freut uns und unsere Kunden und gibt Hoffnung in einer Zeit der massiven Frequenzrückgänge. Dabei sind die Innenstadtverantwortlichen außerordentlich gefragt und gefordert. Denn nur attraktive, lebendige Zentren laden zum Bummeln und Shopping ein. Ein herrliches Gegenbeispiel ist hier das Oberzentrum Villingen-Schwenningen im Südwesten der Republik. Hier hatten die Verantwortlichen eine Kulturnacht von SA auf SO geplant und vorbereitet. Um den Frequenzbringer Wochenmarkt nicht ausfallen zu lassen, wurde dieser wie gewohnt Samstag morgens ausgerichtet. Wochenmarktbesucher aus Nah und Fern folgten der Gewohnheit, rechneten aber nicht damit, dass 12 Stunden vor Beginn der Kulturnacht um den Wochenmarkt herum ein Parkverbot ausgesprochen wurde. Darüber wurde auch nicht deutlich informiert und sogar die üblichen Parktickets regulär an den Automaten verkauft. Als Wochenmarktbesucher an ihre Fahrzeuge zurückkehrten, hatte das Ordnungsamt mit vereinten Kräften jedes Fahrzeug mit 25 Euro belegt, weil das Parkverbot wegen der Kulturnacht bereits ab 5 Uhr morgens galt. Foto: Team Schaffner

Juli 2023

Neueröffnung multimediale Tourist-Information in Leipzig

Wir freuen uns mit Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung und gratulieren zur Wiedereröffnung der Tourist-Information nach dem Umbau. Im Mai 2019 entschied man sich zur Anbindung der zwei Jahre zuvor gelieferten Zählanlage auf das API Online Auswertewesen, weil Preis, Leistung und Bedienkomfort überzeugen konnten. OB Jung spricht in dem TV Interview aus, was die Messzahlen belegen. Langsam aber sicher wird das Besucherniveau von vor der Pandemie wieder erreicht. Und das ist gut so. Wir danken sehr für das uns weiterhin geschenkte Vertrauen. Sehen Sie hier den interessanten TV Beitrag

Juni 2023

Mehr Ladendiebstähle auch Folge der Inflation

„Ja ist es denn ein Wunder?“ fragt sich Systemberater Rainer Weingand. Sich mit den Forschungs- und Umfrage-Ergebnissen auseinanderzusetzen ist richtig und wichtig. Die Gegenmaßnahmen zu ergreifen ebenso. Wobei dies in zahlreichen Branchen wie Textil, Sport, Schuh- und Lederwaren sowie im Möbelhandel nicht ganz so einfach sein dürfte. Denn gleich, ob in Technik, Mensch oder Organisation investiert wird, muss das noch vorhandene „gute Geld“ dem „schlechten Geld“ hinterhergeworfen werden. Wenn man dies dann überhaupt kann. Denn die Pandemie und der Lockdown hat vielen vorgenannten Handelssparten sehr geschadet. Die Energiekrise, die Inflation und die allgemeine Verunsicherung der Verbraucher sowie die  Unzufriedenheit mit der Innenpolitik führen zur massiven Konsumzurückhaltung. Aber eben auch zur erhöhten Risikobereitschaft „auch mal was unbezahlt mitzunehmen“. Gesetzlich quasi gedeckt. Denn trotz jahrelanger Forderungen wird Ladendiebstahl immer noch als Kavaliersdelikt gesehen und manche Ordnungswidrigkeit von Ländern und Kommunen strenger geahndet. Was tun? Vorhandene Ressourcen reaktivieren, den Besucher klar informieren durch Hinweisbeschilderungen und Kundennähe. Vorhandene Sicherungssysteme im Fall reparieren zu lassen, wenn keine Neuanschaffung möglich ist. Und gerade jetzt in der Sommerzeit, wo die Politiker landauf- und ab in ihren Wahlkreisen „das Ohr am Wähler“ haben, die Lage anmahnen: Es geht nicht nur um entgangene Unternehmensgewinne. Ladendiebstahl vernichtet Arbeitsplätze. Hier geht es zur EHI Studie Inventurdifferenzen 2023

Juni 2023

Neue hochwertige Flaschensicherungen auf dem Markt

Endlich ist es so weit: die „Bottle Guard“ Sicherungen sind lieferbar! Schluss mit den „unschönen“ Sicherungsrosetten um den hochwertigen Flaschenhals, zerkratzte Folie, beschädigte Muselet oder Agraffe. Und ebenso nicht mehr möglich: aufschrauben, einen kräftigen Schluck nehmen und zurück ins Regal stellen. Der Bottle Guard wird über den Hals gesteckt, verriegelt und nach dem Abverkauf entriegelt. Somit ist die Sicherung wiederverwendbar. Der transparente Kopf ist 360 Grad drehbar. Also gleich wie die Flasche präsentiert wird, die Sicherung passt sich der Lage/dem Stand an. Es sind bereits beide Sicherungs-Technologien integriert: RF Radio Frequenz und AM AkustoMagnet. Und der Preis ist günstig, ein Bottle Guard kostet weniger als 2 Euro!

Juni 2023

Ravensburger Tourismus im Aufwärtstrend

Die Jahre der Pandemie haben nicht nur dem Einzelhandel und der Gastronomie schwer zugesetzt. Auch die Innenstädte litten unter massivem Besucherrückgang. Und damit ebenso der Städte-Tourismus und die Frequenz für den Handel. Nur schwerlich erholen sich viele Städte und Gemeinden hiervon. Nicht so im oberschwäbischen Ravensburg. Und das hat Gründe: Die Verantwortlichen von Verwaltung, Gemeinderat und Unternehmen haben ein Konzept und sehen die Stadt quasi als Shoppingcenter – nur ohne Dach. Erstes Gebot: Die Innenstadt an sich mit hochwertigen Einzelhandelsangeboten, Hotels und Gaststätten mehr als attraktiv zu halten. Obendrein mit Sauberkeit, Sicherheit sowie Service zu punkten und beste Parkraum-Angebote anzubieten. Und nicht zuletzt ein ausgeklügeltes Marketing-Management durch Verwaltung und Wirtschaftsförderung. So ist die Stadt Ravensburg nicht nur in der Lage „just-in-time“ die Passantenströme in der gesamten Innenstadt monitoren zu können, auch die Anlaufpunkte für Touristen und Tagesgäste verfügen über eine eigene Messeinrichtung. Online aktuell versteht sich. Nahezu alle wichtigen Einzelhändler setzen auf Besucherzähleinrichtungen. Und so entsteht ein Gesamt-System für alle Beteiligten, wie man es in Baden-Württemberg bislang nur aus der Outletcity Metzingen kannte. Respekt dafür und Dankeschön für die Vielzahl der Anwendungen, die die Ravensburger mit uns realisiert haben. Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Juni 2023

KONTAKT

Telefon: +49 7420 92009-0
Fax: +49 7420 92009-29
WhatsApp: + 49 170 478 00 99
Email: info@scanmarketing.de
zum Kontaktformular

Nach oben