Kitzingen im Landkreis Kitzingen ist am Gürtel der Metropole Nünberg verkehrsgünstig gelegen und somit für Handel und Industrie ausgesprochen interessant. Für Touristen und Besucher ist die historische Innenstadt am Mainufer äußerst attraktiv. In den ersten acht Monaten des Jahres 2022 zog die Weinhandelsstadt enorm viele Touristen und Besucher an. So konnte fast das Niveau erreicht werden wie vor der Pandemie. Mit der neuen Touristinformation in der Schrannenstrasse sind die Leiterin Corinna Neeser und ihr achtköpfiges Team Anlaufstelle für Tagesgäste und Urlauber aus dem In- und Ausland. Modernste Digitaltechnik unterstützt die Gästebetreuung. Für den Leistungsnachweis und die optimale Personaleinsatzplanung steht nun auch ein Besucherzählwesen an allen Eingängen zur Verfügung. Wir bedanken uns für das Vertrauen und den Auftrag und wünschen Frau Neeser am neuen Standort alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Lesen Sie hier den ganzen Artikel. Foto: Andreas Kott from pixabay